Suchmaschinenwerbung (SEA) mit SHARIS

Bei der Suchmaschinenwerbung (engl. Search Engine Advertising, SEA) werden Werbeanzeigen in Form eines Textes oder Bildes suchbezogen in Suchmaschinen wie Google und Bing geschaltet. Dadurch werden mögliche Interessenten genau in dem Moment auf ein Unternehmen aufmerksam, in dem sie nach etwas suchen, das von diesem Unternehmen angeboten wird. Im Vergleich zur klassischen Werbung zahlt der Auftraggeber allerdings nur, wenn die Anzeige tatsächlich angeklickt wird und der Suchende dadurch auf die entsprechende Landing-Page der Website geleitet wird (Pay-per-Click, PPC oder Cost-per-Click, CPC).

  • Seien Sie für Ihre Kunden da, wenn es darauf ankommt: Suchmaschinen stellen über ausgeklügelte Mechanismen sicher, dass Ihre Anzeige nur den richtigen Leuten am richtigen Ort zur richtigen Zeit gezeigt wird. Über Keywords, Ort, Demographie u.a. lässt sich die Zielgruppe Ihrer Anzeigenkampagnen näher definieren.
  • Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Ausgaben: Sie bestimmen Ihr Budget pro Monat, Tag und Anzeige. Es gibt keine Einschränkungen.
  • Verbessern Sie die Leistung: Mithilfe der Überwachungswerkzeuge sehen Sie genau, wie oft Ihre Anzeige in den Suchergebnissen erscheint (Impressionen), wie oft sie anschließend angeklickt wird (Klicks) und wie viele Leute Sie aus der Anzeige heraus mit dem Handy anrufen. Sie sehen sogar, wie viele Käufe als direkte Folge der Anzeige getätigt werden.

Da es sich bei Google um die meistgenutzte Suchmaschine handelt, ist es sinnvoll, Google AdWords zur Erstellung und Verwaltung der Anzeigen zu verwenden. Das Google-Netzwerk besteht aus dem Such- und dem Display-Netzwerk. Der Hauptunterschied besteht darin, auf welcher Art von Internetseite die Werbung erscheinen.
Im Suchnetzwerk werden die Anzeigen bei Google Search, Google Shopping, Google Maps und auf Seiten gezeigt, welche die Google-Suche bei sich eingebunden haben. Anzeigen bestehen vor allem aus Text.
Im Display-Netzwerk erscheinen die Anzeigen auf Google-Sites wie YouTube, Blogger, Gmail und Partner-Sites von Google im ganzen Internet. Es stehen verschiedene Formate zur Verfügung: Text, Bild und Video.

Reichweite:

  • Suche > Ihre Anzeige wird Menschen gezeigt, die aktiv nach dem Keyword suchen, um das es in der Anzeige geht.
  • Display > Ihre Anzeige wird Menschen gezeigt, die nicht unbedingt nach einem Unternehmen wie Ihrem suchen oder Interesse an Ihren Produkten oder Dienstleistungen haben. Allerdings können Sie festlegen, dass die Anzeige nur Leuten mit bestimmten Interessen gezeigt wird, die vermutlich Ihrer Zielgruppe angehören.

Anzeigenort:

  • Suche > Ihre Anzeige wird auf der Suchergebnisseite (engl. Search Engine Result Page, SERP) entsprechender Suchen gezeigt.
  • Display > Ihre Anzeige wird innerhalb Ihrer definierten Einschränkungen auf einer beliebigen Website gezeigt, die Werbefläche zur Verfügung stellt.

Anzeigentyp:

  • Suche > Ihre Anzeige besteht normalerweise nur aus Text.
  • Display > Für Ihre Anzeige besteht eine Vielzahl an Möglichkeiten: verschiedene Größen und Formate, Bilder, Videos u.a. So bieten sich viele Gelegenheiten, die Aufmerksamkeit potentieller Kunden auf sich zu lenken.

We can't find products matching the selection.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Suchmaschinenwerbung, z.B. durch:



  • Analyse Ihrer Produkte
  • Erstellung von Anzeigen der zuvor genannten Typen
  • Erstellung passender Zielseiten (Landing-Pages)
  • Beratung zum Anzeigenbudget
  • Test und Überwachung des Anzeigenerfolgs
  • nötige Anpassungen zur weiteren Verbesserung der Konversionsrate

Darüber hinaus helfen wir Ihnen auch gerne bei der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Webpräsenz.

STANDORT

Frankfurter Allee 73c
10247 Berlin

Sie können uns telefonisch erreichen
Mo. - Fr. 8:00 – 18:00 Uhr
Tel. +49 (030) 4202495 0